Ausgaben

Pelze für den guten Zweck

Pelze für den guten Zweck
(Foto: Oliver Hofmann)

Biberach – Thilo Schneider veranstaltet von Donnerstag, 31. Oktober, bis Sonntag, 3. November, jeweils von 11 bis 18 Uhr wieder seinen Leder- und Pelzflohmarkt für den guten Zweck.

Er findet im Komödienhaus am Viehmarktplatz statt. Verkauft werden Leder- und Pelzbekleidung sowie Handschuhe, Mützen und Accessoires. 50 Prozent der Verkaufssumme erhält der Kunde, 50 Prozent wird an den Verein „Kinder in Not“gespendet, der bedürftige Familien in der Region unterstützt.

Der Leder- und Pelzflohmarkt weird zum zwölften Mal veranstaltet, jährlich kommen so gut 5000 Euro an Spenden zusammen. Heike Schneider (auf dem Foto rechts mit Elisabeth Ruess): „Es ist doch besser, wenn ein alter Pelzmantel aus Omas Erbe wieder eine Verwendung findet, anstatt dass er nur im Schrank hängt. Viele Teile, die den Besitzer wechseln, werden dazu auch gerne zu Kissen oder Decken in unserer hauseigenen Kürschner Werkstatt umgearbeitet“, erzählt Schneider. Die Artikel können ab sofort bei Thilo Schneider Leder + Pelz in der Viehmarktstraße 2 abgegeben werden. Handschuhe, Mützen und Accessoires werden nur als Spende angenommen.                      

Oliver Hofmann