Ausgaben

Frauenpredigt

Frauenpredigt
Mit Fahnen und Aktionen trommelt der Biberacher Arbeitskreis „Geschlechter gerecht“ für Frauenrechte. (Foto: PR)
WOCHENBLATT

Am 25. November ist wieder Tag gegen die Gewalt an Frauen. Das Biberacher Aktionsbündnis „Geschlechter gerecht“ hat dazu  mehrere Veranstaltungen vorbereitet: Mit Musik, Frauenpredigt und Flashmob.  

Biberach – Auch bei der Katholischen Kirche können Frauen  auf die Kanzel: Die Frauenpredigt „Ich bin  das vielgesichtige Lächeln der Schöpfung“ ist eine  ökumenische Veranstaltung der beiden Konfessionen. Die Pädagogin und Künstlerin  Marlies Spiekermann spricht am Sonntag, 17. November, um 17 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche in der Mittelbergstraße.

Die musikalische Gestaltung übernehmen Teresa und Katharina Colbatzky (Harfe und Geige).Am Montag, 25. November, ist dann Aktionsabend im Gemeindezentrum St. Martin am Kirchplatz. Unter anderem stellt sich  der Ravensburger Verein „Brennessel“ gegen sexuellen Missbrauch vor. Die One Billion Rising Gruppe organisiert einen Flashmob, an vielen Stellen in der Stadt werden Fahnen gehisst, um auf das   Thema Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu machen.

Und die Musik ist etwas ganz Gediegenes: Das Laupheimer Percussion-Duo Vanessa und Jessica Porter zeigt sein Können. Los geht‘s  um 18.30 Uhr.

pm