Ausgaben

Absage kultureller Veranstaltungen in Biberach

Absage kultureller Veranstaltungen in Biberach
(Bild: Oliver Hofmann)
WOCHENBLATT

Biberach – Wie auch in vielen anderen gesellschaftlichen Bereichen macht das kulturelle Leben in Europa und darüber hinaus durch die Corona-Pandemie eine Zwangspause. Das Kulturamt der Stadt Biberach streicht sämtliche Veranstaltungen die im Zeitraum 30. April bis 20. Mai 2020 geplant waren. Teilweise gibt es Ersatztermine, für die bereits erworbene Tickets ihre Gültigkeit behalten.

Davon betroffen sind:
-30. April, Stadtbierhalle: DAS WIRD SUPER!
neuer Termin: Mittwoch 7. Oktober 2020, 20 Uhr, Stadthalle, Tickets behalten ihre Gültigkeit, Rückgabe trotzdem möglich

-2. Mai, Stadtbierhalle: HALLO NACHBAR
Ausweichtermin leider nicht möglich

-8. Mai, Stadtbierhalle: SUCHTPOTENZIAL
neuer Termin: Sonntag 27. September 2020, 19 Uhr, Stadthalle, Tickets behalten ihre Gültigkeit, Rückgabe trotzdem möglich

-9. Mai, Stadtbierhalle: SEPPDEPPSEPTETT
Ausweichtermin leider nicht möglich

-14. Mai, Stadtbierhalle: VERA DECKERS
Ausweichtermin leider nicht möglich

-16. Mai, Stadtbierhalle: MAGIC ACOUSTIC GUITARS
Ausweichtermin leider nicht möglich

-20. Mai, Gigelberghalle: DIE WELLKÜREN MIT ANDREAS REBERS
neuer Termin: Samstag 22. Mai 2021, 20 Uhr, Gigelberghalle, Tickets behalten ihre Gültigkeit, Rückgabe trotzdem möglich.

Sämtliche Tickets werden mit dem vollen Ticketpreis erstattet. Wer sich jedoch solidarisch mit den Künstler*innen zeigen möchte behält sein Ticket und trägt somit zum Überleben von vielen kleinen Künstlerexistenzen bei: www.ticketbehalten.de | #AktionTicketBehalten

So erhalten Kartenkunden Ihr Geld zurück:
-Tickets die beim Kartenservice im Rathaus erworben wurden, müssen hier zurückgegeben werden. Dies ist erst nach der Wiedereröffnung des Kartenservice im Rathaus möglich. Bis dahin wird noch um Geduld gebeten.

-Tickets die bei anderen Vorverkaufsstellen erworben wurden, müssen hier zurückgegeben werden.
-Tickets die online gekauft wurden werden automatisch von Reservix zurückerstattet. Hierzu erhalten Sie automatisch eine Mitteilung von Reservix und das Geld wird zurückgebucht. Bitte beachten Sie, dass es hierbei zu deutlichen zeitlichen Verzögerungen kommt, da Reservix mit der Vielzahl an Rückbuchungen stark ausgelastet ist.
-Stornos sind auch nach dem Veranstaltungsdatum noch möglich, es ist keine Eile geboten!

Das Team im Kulturamt der Stadt Biberach arbeitet mit Hochdruck am Programm für die neue Veranstaltungssaison 2020/2021 und hofft darauf ab Herbst wie gewohnt Kultur in der Stadthalle, der Gigelberghalle und dem Komödienhaus anbieten zu dürfen.