Ausgaben

Wiedereröffnung SCHUSSENRIEDER Bierkrugmuseum und Brauereigaststätte

Wiedereröffnung SCHUSSENRIEDER  Bierkrugmuseum und Brauereigaststätte
(Bild: Brauerei Ott)
WOCHENBLATT

Bad Schussenried – Am 21. März 2020 mussten laut Landesverordnung wegen des Corona-Virus alle gastronomischen Betriebe und Hotels in ganz Deutschland ihren Betrieb einstellen. Die Gastronomie wurde vor allen anderen Einrichtungen geschlossen und wird als Letztes wieder geöffnet werden. Diese Branche hat diese Krise sicherlich mit am Härtesten getroffen.

Nach acht Wochen ist es aber wieder soweit, dass die Verordnungen gelockert werden und als Erstes die Speisegaststätten zum 18.Mai 2020 Ihren Betrieb wieder aufnehmen dürfen. Die Hotellerie, nach dem Stufenfahrplan der Landesregierung, dann zum 29.Mai 2020.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir die Brauereigaststätte mit Biergarten und das Bierkrugmuseum endlich wiedereröffnen dürfen“, so Brauereichef Michael Ott. Die Brauereigaststätte wird am Mittwoch den 27. Mai 2020 wieder starten. Ab diesem Tag wird dann auch das Bierkrugmuseum wieder offiziell geöffnet sein. „Alle Mitarbeiter warten schon sehnlichst darauf, unter Einhaltung der Abstandsregelungen und der gesetzlichen Hygienevorschriften, in die neue Normalität starten zu können“ so Ott.

Die neuen Öffnungszeiten sind dann zukünftig wie folgt:

Brauereigaststätte:
Mittwoch bis Sonntag ab 11.00 Uhr, durchgehend warme Küche, Montag und Dienstag Ruhetag.
In den Sommerferien, von 28. Juli bis 13. September 2020, ist die Brauereigaststätte auch am Dienstag geöffnet.

Bierkrugmuseum:
Mittwoch bis Sonntag ab 11.00 bis 17.00 Uhr, Montag und Dienstag Ruhetag.
Der Wohnmobilstellplatz ist bereits ab 18. Mai 2020 geöffnet.

Informationen zur SCHUSSENRIEDER Erlebnisbrauerei erhalten Sie unter: www.schussenrieder.de oder per Mail unter: info@schussenrieder.de