Vor vier Jahren ist die Hochschule Albstadt-Sigmaringen von der „berufundfamilie Service GmbH“ erstmals als familiengerechte Hochschule zertifi ziert worden. Heimstudium und Teilzeit „Damit hatten wir uns verpflichtet, Maßnahmen zur Vereinbarung von Studium und Beruf beziehungsweise Beruf und Familie weiterzuentwickeln und zu fördern“, sagt Clemens Möller, Prorektor Lehre der Hochschule. Eltern und Pflegende Und da habe […]" />
Ausgaben

Fachhochschule mit Familienbewusstsein

Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen verankert Familienbewusstsein für ihre Studierenden und Mitarbeiter. (Foto: PR)

Vor vier Jahren ist die Hochschule Albstadt-Sigmaringen von der „berufundfamilie Service GmbH“ erstmals als familiengerechte Hochschule zertifi ziert worden. Heimstudium und Teilzeit „Damit hatten wir uns verpflichtet, Maßnahmen zur Vereinbarung von Studium und Beruf beziehungsweise Beruf und Familie weiterzuentwickeln und zu fördern“, sagt Clemens Möller, Prorektor Lehre der Hochschule.

Eltern und Pflegende Und da habe sich nicht nur einiges, sondern vor allem Wichtiges getan bis zur aktuellen vierten Zertifizierung. So biete die Hochschule etwa ein flexibles Arbeitszeitenmodell ohne Kernarbeitszeit an, viele Teilzeitmodelle sowie die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten. „Unsere Hochschulkultur ist heute viel familienfreundlicher als noch vor zehn Jahren“, so die Kanzlerin der Hochschule, Bernadette Boden. Darauf sei sie besonders stolz. „Denn das Thema der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf ist heute wichtiger denn je. Nicht zuletzt auch, damit wir als Arbeitgeber attraktiv bleiben“, so Boden weiter. Vor allem aber erreiche man damit auch Studieninteressierte jenseit der klassischen Studienbiografie.

„Junge, Eltern, Berufstätige oder sogar pfl egende Angehörige profi tieren davon“, ergänzt Prorektor Möller. Darüber hinaus werden Studierende mit Familienpfl ichten bei der Terminvergabe für Prüfungen oder Praktika bevorzugt. Kinder inbegriffen „Und Kinder bis zum Alter von zehn Jahren erhalten in der Mensa ein kostenloses Mittagessen. „berufundfamilie“ erfasst die sogenannten lebensphasenbewussten Maßnahmen eines Unternehmens und überprüft deren Verankerung.

Christina Maria Benz