Ausgaben

Cannabis und Aufzuchtanlage beschlagnahmt

Cannabis und Aufzuchtanlage beschlagnahmt
(Bild: Adobe Stock)
WOCHENBLATT

Sigmaringen – Über 200 Gramm Cannabis sowie zahlreiche Cannabispflanzen haben Polizeibeamte der Ermittlungsgruppe Rauschgift am Donnerstag bei einer Wohnungsdurchsuchung eines 54-Jährigen in Sigmaringen aufgefunden. Dieser hatte die Anlage ersten Ermittlungen zufolge gemeinsam mit einem 20-Jährigen betrieben.

Beide müssen sich nun wegen der unerlaubten Herstellung einer nicht geringen Menge von Betäubungsmittel verantworten.