Ausgaben

Sportwagen kracht gegen Baum – Insassen schwerverletzt

Sportwagen kracht gegen Baum – Insassen schwerverletzt
(Bild: Adobe Stock)
WOCHENBLATT

Pfullendorf – Am Sonntagnachmittag ist auf der Landstraße zwischen Aach-Linz und Herdwangen ein Mercedes 230 AMG von der Fahrbahn abgekommen. Fahrerin und Beifahrerin kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Kurz vor 15 Uhr fuhr eine 46-jährige Frau mit der sportlichen Limousine in Richtung Herdwangen. Auf der Strecke überholte sie zwei Autos und scherte danach wieder nach rechts ein. Unmittelbar danach verlor die 46-Jährige jegliche Kontrolle über den PS-starken PKW und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Mercedes streifte einen Baum, stellte sich danach auf und überschlug sich. Im weiteren Verlauf des Unfallgeschehens flog der Sportwagen mit dem Unterboden voraus in Richtung Wald und krachte noch einmal gegen einen Baum. Am Ende blieb er auf den Rädern stehen. Die beiden Frauen, 46 und 21 Jahre alt, konnten das Fahrzeugwrack trotz der erlittenen Verletzungen selbst verlassen.

Sie kamen schwer verletzt zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. An dem Mercedes entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von zirka 40.000 Euro. Der PKW wurde abgeschleppt. Während der Bergung war die Landstraße voll gesperrt.