Ausgaben

Mazdafahrer nach Überschlag verletzt

WOCHENBLATT

Pfullendorf – Am Mittwochabend ist ein 22- jähriger Pkw-Fahrer zwischen Pfullendorf und Ostrach aufgrund von Glätte und nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mit seinem Kleinwagen überschlagen. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Gegen 19.10 Uhrwar der 22-Jährige auf der L194 von Pfullendorf kommen in RichtungOstrach unterwegs. In einer Linkskurve kam der Mann auf der glattenFahrbahn zunächst nach rechts von der Straße ab, lenkte dagegen und kamin der Folge an den linken Fahrbahnrand. Aufgrund eines erneutenGegenlenkens geriet der Mazda ins Schleudern und fuhr nach rechts einemeterhohe Böschung hinab. Hierdurch überschlug sich das Fahrzeugmehrfach. Der 22-jährige Fahrer erlitt ein Schleudertrauma und wurde zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Am Mazda entstand Totalschaden.