Ausgaben

Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum „800 Jahre Stadt Pfullendorf“ werden verschoben

Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum „800 Jahre Stadt Pfullendorf“ werden verschoben
(Bild: Oliver Hofmann)
WOCHENBLATT

Pfullendorf – Im Jahr 2020 blickt die Stadt Pfullendorf auf 800 Jahre bewegte Stadtgeschichte zurück, denn mit der Erhebung zur Stadt im Jahr 1220 hat Friedrich II. den Grundstein für die Entwicklung von Pfullendorf gelegt.

Aus diesem Grund wurde bereits seit mehr als einem Jahr an einem umfangreichen und abwechslungsreichen Jubiläumsprogramm, verteilt auf das gesamte Jahr 2020, gearbeitet. Höhepunkt des Jubiläumsjahres sollte ein großes Jubiläumswochenende vom 19. bis 21. Juni werden. Zu Beginn des Jahres konnten Bürgerinnen und Bürger bereits schon ein paar kleinere Veranstaltungen aus dem Jubiläumsprogramm genießen.

Die aktuellen Entwicklungen rund um den neuartigen Corona-Virus und die Verhinderung der weiteren Ausbreitung erschweren die anstehenden und weitergehenden Planungen für das Jubiläumsjahr. Auf Grund der derzeit gültigen Verordnung der Landesregierung dürfen keine Veranstaltungen durchgeführt werden. Wie lange dieser Zustand so Bestand haben wird, kann derzeit von der Stadt Pfullendorf nicht abgesehen werden. Verlässliche Planungen sind derzeit nicht möglich. Eine kurzfristige Absage der geplanten städtischen Jubiläumsveranstaltungen, insbesondere vom geplanten Festwochenende im Juni, ist aus Rücksicht auf alle beteiligten Akteure wie z.B. Vereine, Helfer, Künstler und auch den Bürgerinnen und Bürgern nicht fair. Die Stadt Pfullendorf will allen Beteiligten Planungssicherheit geben. Darüber hinaus wäre das sture Festhalten an den geplanten Veranstaltungen in der aktuellen Lage und Situation nicht das richtige Signal.

Aus diesem Grund hat sich die Stadt Pfullendorf nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen, im Jahr 2020 keine weitere Veranstaltung mehr im Rahmen der Feierlichkeiten „800 Jahre Stadt Pfullendorf“ durchzuführen.

Alle von der Stadt Pfullendorf als Veranstalter, im Rahmen des Stadtjubiläums geplanten Veranstaltungen im Jahr 2020, werden daher nicht stattfinden.

Feierlichkeiten werden in 2021 nachgeholt!!!
Die Stadt Pfullendorf möchte allerdings „ihren Geburtstag“ trotzdem gebührend feiern und hat sich daher dazu entschlossen, im kommenden Jahr von den abgesagten Veranstaltungen so viele wie möglich nachzuholen oder gegebenenfalls auch andere Events durchzuführen. Die Zeit bis im kommenden Jahr wird dazu verwendet werden, um für 2021 ein tolles und ansprechendes Programm auf die Beine zu stellen. Ganz besonders erfreulich ist, dass für das Jubiläumswochenende in der Innenstadt bereits ein neuer Termin gefunden werden konnte: Das große Festwochenende soll von Freitag den 18. bis Sonntag den 20. Juni 2021 stattfinden.