Die DreBo Werkzeugfabrik GmbH in Altshausen begrüßt zwölf technische und kaufmännische Auszubildende und DHBW-Studenten, die am 1. September ihre Ausbildung begonnen haben. ALTSHAUSEN – Ausgebildet werden bei DreBo Maschinen- und Anlagenführer, Technische Produktdesigner, Industriekauffrau, Industriemechaniker und bei den dualen Studiengängen, der Fachbereich MaschinenbauProduktionstechnik.Das Ausbildungsprogramm bietet den Auszubildenden und dualen Studierenden neben der individuellen Betreuung auch […]" />
Ausgaben

Talente starten ihre Ausbildung bei DreBo

Anfang September sind zwölf Auszubildende beim Bohr-Werkzeughersteller DreBo ins Berufsleben gestartet (FOTO: PR)
WOCHENBLATT

Die DreBo Werkzeugfabrik GmbH in Altshausen begrüßt zwölf technische und kaufmännische Auszubildende und DHBW-Studenten, die am 1. September ihre Ausbildung begonnen haben.

ALTSHAUSEN – Ausgebildet werden bei DreBo Maschinen- und Anlagenführer, Technische Produktdesigner, Industriekauffrau, Industriemechaniker und bei den dualen Studiengängen, der Fachbereich MaschinenbauProduktionstechnik.

Das Ausbildungsprogramm bietet den Auszubildenden und dualen Studierenden neben der individuellen Betreuung auch eine starke Praxisorientierung. In einem Ausbildungszeitraum von zwei bis drei Jahren durchlaufen alle Nachwuchskräfte mehrere Abteilungen und verknüpfen theoretisches Wissen mit dem Praxisalltag.

Durch AzubiProjekte wie die Organisation eines Gesundheitstages werden schon in der Ausbildung Organisationsgeschick und Budgetverantwortung unter Beweis gestellt. Angesichts einer hohen Übernahmequote können die meisten neu qualifizierten Fachkräfte in den verschiedenen Bereichen bei DreBo eingesetzt werden und sich im Unternehmen weiterentwickeln.

pm