Ausgaben

Ohne Führerschein, dafür berauscht und mit Drogen unterwegs

Ohne Führerschein, dafür berauscht und mit Drogen unterwegs
Bild: Adobe Stock
WOCHENBLATT

Bad Saulgau – Hinweise auf Drogenkonsum ergaben sich bei der Verkehrskontrolle eines 32-jährigen Autofahrers am Dienstagabend gegen 21.50 Uhr in der Martin-Staudt-Straße.

Ein durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht der Polizisten, woraufhin diese eine Blutentnahme in einer Klinik veranlassten. Der positiv auf Amphetamin getestete Mann händigte den kontrollierenden Beamten noch vor Ort einen kleinen Gripbeutel mit Amphetamin aus. Weitere Ermittlungen ergaben, dass er noch nie im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Der 32-Jährige muss sich nun wegen Fahrens unter Drogeneinfluss, Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.