TOP THEMEN

45 Jahre Wochenblatt

Im Jahr 1973 erschien das erste Mal die WOCHENBLATT-Ausgabe Friedrichshafen. In der heutigen Ausgabe würdigen wir dieses Jubiläum mit vielen Sonderseiten und wünschen viel Spaß beim Lesen!   Friedrichshafen – Das Jahr 1973 hatte es in sich: Die OPEC-Staaten lösten die erste Ölkrise aus, das World-Trade-Center wird eröffnet und in Vietnam ziehen sich die US-Truppen zurück. In Deutschland wurde zu dieser…

Wohnen statt fahren

Wie heißt der beliebteste Haustyp in Oberschwaben? Toskana. Das wirft ein Schlaglicht auf das, was gerade los ist auf dem Immobilienmarkt. Dass in Biberach viel gebaut wird, hat auch einen anderen Grund: den überbordenden Berufsverkehr. Ein Blick auf die aktuellen Bau-Trends.  Biberach –  Zwei Etagen, ein Dach in Zeltform und ein quadratischer Grundriss: Das sogenannte Toskana-Haus, angelehnt an mediterrane Villen-Optik,…

Jugend und Politik

Die Kommunalwahlen 2019 stehen vor der Tür, aber interessiert sich auch die Jugend dafür? Ein Thema, über das wir uns mit Maximilian Fetzer von der Stadt Weingarten einmal näher unterhalten haben.  Weingarten – Die Jugend von heute interessiert sich für nichts,  beschäftigt sich nur mit dem Handy und der Xbox und lässt jegliche Teilnahme an den Fragen unserer Zeit vermissen.…
Nachrichten aus Ihrer Region

Gesenkter Kopf: Alarmstufe Rot!

Vergangene Woche wurde bei einer Hundeattacke im Leutkircher Ortsteil Urlau ein kleiner Hund getötet und dessen Besitzer verletzt. Beide Hundehalter versuchten vergeblich dazwischenzugehen. Hundexperte Peter Löser aus Fronhofen beantwortet im Folgenden einige Fragen, die sich in diesem Zusammenhang auftun und gibt wichtige Tipps. Woran kann es liegen, dass ein Hund einen anderen tötet? Kann das daran liegen, dass der stärkere…

Die Kuh als Therapeut

Das Schaf als Seelendoktor: Ein neuer Verein will Menschen mit Hilfe von Tieren therapieren.  Andrea Göhring, Vorsitzende von „Bauernhoftiere bewegen Menschen“ erklärt, wie das geht. Rulfingen – Hühner, Schafe, Ziegen, Schweine, Esel und Kühe: Das sind Nutztiere mit dem etwas anderen Nutzen auf dem Hof von Biobäuerin Andrea Göhring. Ihre Aufgabe: Menschen mit Behinderungen ein Stück Lebensqualität zurückgzugeben. Das geht,…

Die Heimat ist schon da

Haben SPD und Grüne was gegen Heimat? Oder warum sind sie dagegen, dass in Biberach die Heimattage 2023 stattfinden sollen? Antwort: Das Fest sei teuer, antiquiert und verzichtbar. Biberach –  Nach langem Hin und Her hat der Biberacher Gemeinderat beschlossen, sich nun doch um die Ausrichtung der baden-württembergischen Heimattage zwischen 2023 und 2026 zu bewerben. Die Verwaltung und die CDU…
Seite 10 von 48
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren