TOP THEMEN

Inhaltliche Flexibilität

Flexibiliät der Lehre, inhaltliche Vereinbarkeit von akademischem Anspruch und Anpassung an industrielle Wünsche  - die Themen im Gespräch mit dem Dekan des Campus Tuttlingen waren vielfältig. Tuttlingen – Er steht kurz vor seinem Abschied vom Campus Tuttlingen, dennoch sprüht Dekan und Professor Martin Heine noch vor Motivation und Antworten, die weit abseits des vorformulierten und tausend mal inhaltlich gewaschenen liegen,…
Unter dem Motto „Gesundheit für Mensch und Tier“ richtet das forschende Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim am Samstag, 7. Juli, von 10 bis 16 Uhr, seinen „Tag der OffenenTür“ am Standort Biberach aus. Gleichzeitig erhalten junge Menschen auch einen Einblickin das breitgefächerte Ausbildungsangebot des Unternehmens.BIBERACH – Zum ersten Mal seit zwölf Jahren bietet Boehringer Ingelheim mit der ganztägigen Veranstaltung allen Besuchern wieder…

Junge Sporttalente fördern

Das Liebherr Masters College (LMC), der beste unabhängige Ausbildungsstandort im Tischtennis europaweit, hat ein Ziel: junge Talente auszubilden und zu fördern, um sie als Champions und Olympiasieger an die Weltspitze zu führen. Dabei sind die Olympischen Spiele in Tokyo 2020 das konkrete Ziel. OCHSENHAUSEN – Für dieses Ziel hat das LMC eine Strategie und ein effektives Trainings- und Ausbildungssystem entwickelt. Die Talente können…
Nachrichten aus Ihrer Region

Mit Blaulicht zur Entbindung

Der Kreißsaal in Überlingen ist temporär geschlossen, werdende Mütter müssen zur Geburt in umliegende Krankenhäuser ausweichen. Dieter Leder hat für das WOCHENBLATT eine Betroffene interviewt. Ein Erfahrungsbericht. Überlingen – Als die schwangere Midia das offizielle Schreiben erhielt, dass der Kreissaal im Überlinger Helios-Spital auf Grund von Hebammen-Mangel temporär geschlossen wird, reagierte sie zunächst gelassen: Schlimmer konnte es für sie nicht…

Niemals aufgeben

 Am 5. Juli 2017 änderte sich Tabea Schochs Leben: Die Trampolinsportlerin, die beim TV Weingarten trainierte und damals für die Bundesligamannschaft nominiert war, stürzte beim Training, verletzte sich an den Halswirbeln. Die Diagnose lautete: Querschnittslähmung. Lindau – Seitdem bewegt sich die 19-Jährige mit Hilfe eines Rollstuhls fort. Mit Hilfe einer speziellen Therapie arbeitet sie derzeit daran, wieder zu stehen und…

Mädchen machen Technik

Mathe, Technik und Co. – nur was für Jungs? Von wegen! Dass dieses alte Klischee längst weit überholt ist, bewiesen jetzt zwei Schülerinnen des Schülerforschungszentrums (SFZ) in Wangen mit ihrer erfolgreichen Teilnahme an den Deutschen Roboter-Meisterschaften. Wangen – Jedes Jahr treten bei bei den insgesamt sechs Qualifikationsturnieren des RoboCup Deutschland mehr als 1 000 Schüler an. Die besten Teams qualifizieren…
Seite 22 von 41
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren