TOP THEMEN

Stadt tritt in die Pedale

Bad Saulgau demontiert die Räder der Dienstwagen Für Umwelt und Gesundheit mit dem Fahrrad statt dem Auto zur Arbeit, die Einkäufe per Drahtesel erledigen und in der Freizeit die Umgebung auf dem Rad erkunden. Dafür treten in der bundesweiten Initiative „Stadtradeln“ Städte gegeneinander an und sammeln innerhalb von drei Wochen gestrampelte Kilometer. Bad Saulgau ist zum ersten Mal dabei und…

Lebenswerk gewürdigt

Lutz Beisel erhält das Bundesverdienstkreuz Hilfe für Kinder in Not ist das Motto der Vereinigung „terredes hommes“. Lutz Beisel, der seit drei Jahrzehnten in Tuttlingen-Nendingen lebt, hat vor 51 Jahren den deutschen Verein gegründet. In diesem Jahr wurde er 80 Jahre alt und erhält in dieser Woche das Bundesverdienstkreuz. TUTTLINGEN – Es waren die grausamen Bilder von verletzten Kindern im…

Nächster Halt: Boehringer

Unternehmen richtet eigenen Schienenersatzverkehr ein Jetzt ist es soweit: Die Südbahn ist ganze drei Monate gesperrt. Für viele Pendler bedeutet das: warten, umsteigen und den halben Tag in den Bussen des Schienenersatzverkehrs unterwegs sein. Boehringer Ingelheim, Biberachs größter Arbeitgeber, hat dafür jedoch eine ganz eigene Lösung. BIBERACH – Seit Montag, 10. September, herrscht Chaos an den Bahnhöfen in der Region,…
Nachrichten aus Ihrer Region

Gesundheitsquintett

Gesundheitsminister arbeiten verstärkt zusammen Zu ihrer jährlichen, in diesem Jahr zum sechsten Mal stattfindenden Arbeitstagung kamen die Gesundheitsminister Deutschlands, der Schweiz, Österreichs, Luxemburgs und Liechtensteins vom 2. bis 3. September in Lindau am Bodensee zusammen. LINDAU – Über die Sprache, kulturellen Gemeinsamkeiten und engen nachbarschaftlichen Beziehungen hinausgehend, die die Schweiz, Österreich, Luxemburg, Liechtenstein und Deutschland verbinden, gibt es noch weitere…

Wie ein Sechser im Lotto

Erwin Kaeß war Chef der legendären Disco Zungenkuss Jeder kennt es: Das „ZK“, „Zirkuss“ oder auch „Zungenkuss“. Friedrichshafens bekannteste Disco ist zwar mittlerweile Geschichte, doch nun leben die Erinnerungen in der Biografie über den Ex-Betreiber Erwin Kaeß wieder auf: Von der Eröffnung über wilde Partys und den drohenden Bankrott bis hin zum Mord – Autorin Renate Blaes lässt in „Vom…

Was soll der Müll?

Abfälle haben in der Natur nichts zu suchen Illegale Müllablagerungen sind zwar keine Seltenheit. Dennoch sind sie kein Kavaliersdelikt: Den Umweltsündern drohen saftige Strafen. REGION – Irgendjemand hat‘s wieder getan: Fünf Einkaufstüten voller Hausmüll wurden an der Böschung des Urbachs zwischen Maxibad und Wurzacher Straße bei Bad Waldsee abgeladen. Müll, der dort mit Sicherheit nicht hingehört. „Selbstverständlich gehört Hausmüll in…
Seite 3 von 36

Bürgerreporter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren